Fragen, Antworten, Begriffserklärungen

Metadaten

Metadaten sind strukturierte Daten, mit deren Hilfe andere Daten beschrieben und dadurch besser auffindbar gemacht werden. Den Begriff gab es zwar schon vor dem Web-Zeitalter, er findet aber vor allem im Zusammenhang mit modernen elektronischen Informationssystemen seine Anwendung.


Metadaten liefern Grundinformationen über ein Dokument, wie z.B. Angaben über Autor, Titel oder Zeitpunkt der Veröffentlichung, und entsprechen somit im Prinzip genau dem, was an Katalogisierungsarbeit in einer Bibliothek geleistet wird. Und genau wie jedes bibliothekarische Regelwerk setzt auch der effektive Einsatz von Metadaten einen gewissen Standardisierungsgrad voraus.

Support & Service

059 366 366

Wir beraten Sie gerne telefonisch
Mo.-Fr. von 09.00 bis 16.30 Uhr

© 2016 Webagentur.at Internet Services GmbH