Fragen, Antworten, Begriffserklärungen

HTML

HyperText Markup Language (engl. für "Übertext-Auszeichnungssprache")

HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache für digitale Dokumente (Texte, Bilder, etc.) und dient dazu, einen Text semantisch zu strukturieren, nicht aber zu formatieren. Die visuelle Darstellung ist nicht Teil der HTML-Spezifikationen und wird durch den Webbrowser und Gestaltungsvorlagen (CSS) bestimmt.

HTML-Dokumente sind die Grundlage des World Wide Web und werden von Webbrowsern dargestellt.
Diese können zusätzliche Angaben in Form von Metainformationen enthalten (z.B. über die im Text verwendeten Sprachen, den Autor oder den zusammengefassten Inhalt des Textes).

HTML wird vom World Wide Web Consortium (W3C) und der Web Hypertext Application Technology Working Group (WHATWG) weiterentwickelt.
Die aktuelle Version ist HTML5, die bereits von den aktuellen Webbrowsern unterstützt wird.
Auch die Extensible Hypertext Markup Language (XHTML) wird durch HTML5 ersetzt.

Support & Service

059 366 366

Wir beraten Sie gerne telefonisch
Mo.-Fr. von 09.00 bis 16.30 Uhr

© 2016 Webagentur.at Internet Services GmbH